id=
Knowledge Base
Falsche Dateiendung beim Anzeigen von Originalen (ID 6647)
Gepostet von Fabian von Allmen an 25.08.2011 11:22 in den Kategorien ProDocument (PCF)

Beim Anzeigen von Originalen von Microsoft Office 2007 und neuer werden unter Umständen die neuen 4-stelligen Dateiendungen gemäss den Einstellungen der Workstation-Applikationen (Transaktion DC30) beschnitten und auf 3 Stellen reduziert. Je nach Sicherheitseinstellungen der Microsoft Office Produkte wird aufgrund der falschen Dateiendung das Öffnen einer Datei mit einer Fehlermeldung abgebrochen.

Es handelt sich hierbei nicht um einen Fehler im ProNovia DMC sondern um eine Einschränkung des SAP Standards, welcher in der Definition der Dateiendungen maximal 3 Stellen zulässt und beim Anzeigen (nicht aber beim Bearbeiten) einen temporären Dateinamen mit der einstellten Dateiendung bildet.

Der SAP Hinweis 1289314 beschreibt dieses Problem und bietet hierzu zwei mögliche Lösungen an. Bitte verfahren Sie nach einem der beiden Lösungsvorschlägen von SAP, um das Problem zu beheben.