id=
RSS-Feed
Neueste Aktualisierungen
Nov
18
Fehler nach Systemupgrade wegen fehlenden Anwendungs-Logs
Gepostet von Fabian von Allmen an 18.11.2016 10:40

Nach einem SAP Systemupgrade fehlen unter Umständen ProNovia Application Log Objekte, was zu verschiedenen Fehlern führen kann. Das Problem wird grundsätzlich automatisch behoben, wenn Sie im Rahmen des Systemupgrades auch die ProNovia Produkte aktualisieren.

Planen Sie einen Systemupgrade ohne einen ProNovia Produktupgrade beachten Sie unbedingt den Hinweis Fehler nach Systemupgrade wegen fehlenden Application Log Objekten.


Lesen Sie weiter »



Aug
12
Informationen zu ProNovia Produkte und S/4 HANA
Gepostet von Christian Gradolf an 12.08.2016 15:47

Mit S/4HANA on-premise edition 1511 werden durch SAP verschiedene Anpassungen gemacht, welche auch die ProNovia Produkte betreffen. Dies gilt insbesondere für die interne Erweiterung der Materialnummer von 18 auf 40 Stellen. 

Die ProNovia Produkte müssen teilweise entsprechend angepasst und für ProNovia spezifische Daten Migrationsprogramme zu Verfügung gestellt werden. Die Freigabetermine für die entsprechenden Versionen sind noch nicht festgelegt. 

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte über unser Support Center an uns.


Lesen Sie weiter »



Mar
21
Wichtige Information zum ProNovia PLM Client (PLC) auf Basis AFW
Gepostet von Fabian von Allmen an 21.03.2016 13:31

Die neuste Version des ProNovia SAP PLM Clients (PLC) basiert auf dem ProNovia Application Framework (AFW) und wurde im März 2016 für Kunden freigegeben.

Die neuste Version des PLC besitzt keine eigenen Entwicklungs-Pakete und auch keine eigenen Einstellungen. Die notwendigen Komponenten sind komplett in AFW und OBJ integriert. Entsprechend werden zukünftige sämtliche Support Meldungen in den entsprechenden Produkten (AFW, OBJ) nachgeführt und nicht mehr in einer separaten Kategorie ausgewiesen. Das Customizing der PLC Anwendungen erfolgt über die entsprechenden AFW Einstellungen.

Der ProNovia SAP PLM Client wird deshalb nicht mehr mit einer eigenen Versionierung geführt und es werden auch keine separaten Produkte-Kits ausgeliefert. Die Auslieferung erfolgt als integrierter Bestandteil von AFW. Auch in der ProNovia Customizing Übersicht und im SAP IMG wird das Produkt PLC vollständig entfernt.

Informationen für Kunden mit PRM und PLC

Der ProcessManager (PRM) wird ab Version 6 benfalls auf Basis AFW entwickelt und ist (erst) dann vollständig in PLC-AFW integrierbar. PRM mit Release kleiner V6 kann aus dem neuen PLC projektspezifisch aufgerufen werden.

Kunden mit PLC und PRM wird empfohlen den PLC-AFW Release erst mit Verfügbarkeit PRM-AFW einzuführen.

Beachten Sie bitte auch folgende Artikel:


Lesen Sie weiter »



Nov
23
Software-Update ProNovia Support Center
Gepostet von Fabian von Allmen an 23.11.2015 10:56

Am Wochenende vom 21./22. November 2015 wurde die Support Center Software auf die neuste Version aktualisiert. Gleichzeitig ist unsere Lösung auf eine leistungsfähigere Infrastruktur umgezogen.

Sollten Sie Fehler feststellen oder sollten unerwartet Probleme auftreten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@pronovia.ch

Besten Dank für Ihre Verständnis.


Lesen Sie weiter »



Sep
2
Neue ProNovia Produkt-Generation
Gepostet von Christian Gradolf an 02.09.2015 19:01

Mit dem ProNovia Application Frameworks AFW wurde die Basis für die nächste ProNovia Produkt Generation geschaffen. Mit AFW können flexible und intuitive Multi-Objekt Anwendungen mit einer bestmöglichen User-Experience erzeugt werden. Bereits verfügbar auf Basis von AFW ist DMC mit direkter Integrationsmöglichkeit für OLM und CHD. Weitere Produkte sind in Arbeit.

Weitere Details zu AFW sind in Kürze auf unserer Webseite zu finden.

Beachten Sie bitte auch folgenden Artikel:


Lesen Sie weiter »